Linux ist der Kern wo alle treiber Drin sind und der Grund-Stock so zu sagen sonst Wiki schauen.

und nun? Das Richtige OS-Betriebsytem zu finden mit den Kernel 4.15 für mein IBM von 2005 Desktop-PC -Gerademal 64 Bit mit 1mb CPU Cesch und 3 GB Arbeitspeicher und DVD

KDE und Gnom 3 schaft er nicht – Test Kubuntu /LXQT Neues Lubuntu wo dann LXDE abgeschaltet ist seit 18.10 Lubuntu Mathe Ubuntu ginwohl gerade noch ist aber mir auf dem PC zu langsam..es ist

..so Zeit aufwendig und keiner kann helfen Testet man rum

und dann haben alle wohl Windows  -Aber der Rechner hatte mal Windows XP-Home gehabt— Internet mit Firefox 32 hatte schon aus not Qupzilla installiert Heist jetzt Falcon Web-Bauser die Entwicklung bleibt nicht stehen .Aber jetzt bin ich wieder da mit voller Unterstützung mit linux zum neuen abdate Rechner ist von 2005 auf 2019 hoch danke danke ich bleibe jetzt by Linux —Nun Firefox 69 Jetzt—

1 Den richtigen Desktop nimmt XFCE oder Gnome 2 das ist schnell und

einfach..

2 Zu viele gibt es derzeit die Mutter DEBIAN oder Ubuntu( basierend)

3.Von ca 300 OS Auswahl was ??wir haben ca 200 Getestet wo mit kommt man gut aus es war Verrückt .2 Jahre meines Leben Testen mit einen Experten der by Nowell war er kann ja Programieren und hat Suse für Fordgeschrittende.!!und ich war im Computer verkauf tätig.

4 Das war unmöglich es war so OK ist gut Oh das ist auch toll get so wo ist denn nun? Das Ergebnis er war immer hin und her!

5 Dann Endlich was Spaas machte und nur kleine Abstriche zu Machen denn wenn man Vergleicht fehlt etwas oder es war zuviel oder zuwenig und Windows?Was Geht da alles

6 Dann haben wir für uns den Mittelweg genommen was uns nun Reicht und für uns Erwachsen zu schien.

7 Das war immer nicht einfach wenn mann Neu oder Einsteiger ist keiner kann ein sagen OK Nimm das alle machen immer das selbe und sagen Suche dir doch eins aus da gibt es doch genug –Danke helfe die selbst oder gehe in ein Linux Vorrum gugen.!

8 Und Nun ! Ich will endlich meine Ruhe und nicht ständig Lernen müssen damit es geht und die Programme zu verstehen.

9 Der Weg ist einfach immer eine Empfehlung und der Rechner muß damit auch laufen Leptop und Stand-PC nun habe ich es endlich!!

10 Ja es ist Voyager Live !!!mit Wine Stream XFCE und –Thuner besser wäre Nemo egal es ist schnell und stabil und uefi Boot mit mein neuen Leptop leuft auch.

Ich habe es Endlich Gefunden!!Tob

Danke Danke bin zufrieden

Der Tipp :Voyager 18.04 .1 GS -XFCE auf Xubuntu-Games Edition

Ihr könnt es in einer Vitualen Box testen

Ihr werdet Überrascht sein was da alles geht!!!!!!!!!!1

Windows get auch
Der Unterbau XFCE mit Xbuntu 18.04.1


SEO Tools von Seitwert


nur-tinte.de

Debian ist die Mutter und Ubuntu ist ein ableger und Ubuntu hat auch viele Kinder und Verwante Ich Zeige euch wie es geht.

Oh das sind noch nicht mal alle https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/1/1b/Linux_Distribution_Timeline.svg Voyager Fehlt da noch!!!unter xubunt

Jetzt nur der große (Ubuntu)Zweig die sind schon alle auf DVD Gewachsen last CD is alternate

Voager müste by Xubuntu sein Peppermint by Lubuntu

z.b Peppermit basiert auf Lubuntu

18.04 das Kleine CD-R für noch 32 Bit Rechner
1.4 GB und es gibt es auch in 64 bit natürlich der Standart von heute

Ist mein zweites OS für mich damit begann alles es ist klein und übersichtlich Stabiel und hat 2 Software Center Mint und Genom

Jetzt mal mein Großer der noch mehr kann basiert auf Xubuntu was auch sehr Klein ist aber Übersichtlich und es kann etwas mer an Programme.DVD

Der unterzweig fehlt da noch in Wiki Linux Distributionen

Die Reise beginnt wenn man auf alle Syteme mal ein Test machen will .

Mache mal nee liste Was lustig war TinyCor-Plus Leuft auf alles Wuff aber kein Luxus schöner mini CD

Version 10 ab USB 2.0 CD-ROM 4Fach mini dann versteht man alles viel besser.!!
Tiny Core plus